• 07131 200064
  • info@imgmbh.de
  • Kompetente Beratung
  • 07131 200064
  • info@imgmbh.de
  • Kompetente Beratung
UKA III - Gaswarnzentrale

UKA III - Gaswarnzentrale

ab 1.100,75 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikelnummer: 10100001


Beschreibung

UKA III - GASWARNZENTRALE

An die Gaswarnzentrale UKAIII können max. 8 Transmitter angeschlossen werden. Zudem ist es möglich einen Überschwemmungssensor und einen Temperatursensor anzuschließen. Alle Sensordaten können auf der Zentrale angezeigt werden und die Zentrale ist mit max. fünf gemeinsamen Relais ausgestattet.

  • LCD – Anzeige der Konzentrationen sowie einfache Konfiguration des Systems
  • LEDs – Schnelle Sichtprüfung des Status des Systems
  • Anbindung unterschiedlicher Transmitter – NB III, NS II, NS III
  • Bussystem – Kommunikation mit den Detektoren und Spannungsversorgung der Detektoren führt zu einer kürzeren Installationszeit und reduziert die Kosten der Installation
  • UKA III4 - für bis 4 Transmitter
  • UKA III8 - für bis zu 8 Transmitter
  • Akustischer und optischer Alarm
  • Optionales Speichermodul
  • Optionales Relaismodul (3 Stk.)
  • Optionales Spannungsversorgungsmodul 230VAC

RS485 BUS ZUR EINFACHEN INSTALLATION

Die aktuellen Konzentrationen, wie auch der Status der einzelnen Transmitter werden auf dem großen LCD Display des UKA III angezeigt. Eine einfache und schnelle Konfiguration des kompletten Systems findet über die Tastatur und die intuitive Menüführung statt.
Die UKA III Zentrale übernimmt zudem die Spannungsversorgung für die maximal 4/8 angeschlossenen Punktdetektoren. Die Punktdetektoren werden sequentiell im Daisy-Chain Verfahren per RS485-DEGA Protokoll an die Zentrale angeschlossen. Dies bedeutet, dass nur ein Detektor an der Zentrale angeschlossen werden muss und die weiteren Detektoren werden einfach nacheinander miteinander verbunden.
Diese Art der Verbindung bedeutet eine Vereinfachung der Installation und somit auch eine Reduzierung der Kosten. Die Gaswarnzentrale UKA III kann nicht nur mit der Transmitterserie NB III verbunden werden, sondern auch mit den Transmittern der Serie NS III (ATEX-Zone 1) und der Serie NS II (ATEX Zone 2). Der Anwender kann somit verschiedene Modelle und Typen an eine Zentrale anschließen und damit die Vorteile der verschiedenen Transmitter nutzen.

Technische Daten

  • Benutzeroberfläche: Tastatur
  • Alarmrelais: 2 Stk.; 250V / 10A
  • Relais für akustisches und optisches Signal; max. 24V / 0,4 A
  • Digitalausgang: RS485 für die Transmitter
  • Betriebstemperatur: -20°C - 80°C
  • Spannungsversorgung: 24VDC / 0.6A
  • Abmessungen: 250 x 145 x 65 mm
  • Gewicht: 800 g

Lieferumfang

  • Gaswarnzentrale UKA III
  • Bedienungsanleitung

IM Env. Equip. Germany GmbH behält sich das Recht technischer Änderungen vor.

Zusätzliche Produktinformationen

Spannungsversorgung
24 VDC