• 07131 200064
  • info@imgmbh.de
  • Kompetente Beratung
  • 07131 200064
  • info@imgmbh.de
  • Kompetente Beratung

PGM-IR Gaslecksuchgerät

4.668,37 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

PGM-IR GASLECKSUCHGERÄT FÜR HALOGENHALTIGE KÄLTEMITTEL, CO2, SF6 oder N2O

Das Gasanalysegerät PGM-IR ist mit einem hochauflösenden NDIR Infrarotsensor ausgestattet, der auch kleinste und normalerweise nicht detektierbare Lecks aufspürt und die gemessene Gaskonzentration in ppm anzeigt.

  • Hochauflösender NDIR Sensor zur präzisen Detektion
  • Auflösung 1 ppm
  • Detektion und Messung von halogenhaltigen Kältemitteln FCKW, HFCKW, HFKW, Kohlendioxid CO2, Schwefelhexaflourid SF6 oder Distickstoffmonoxid N2O
  • Leckagen können auch in verunreinigten und kontaminierten Räumen lokalisiert werden - Keine Störung durch Temperatur oder Feuchte
  • Die Dauer der Lecksuche kann um fast 50% verringert werden
  • Messwertanzeige in ppm
  • Tickrate zur genauen Lokalisierung eines Lecks
  • Einsatzdauer bis zu 8h mit integriertem Akku

Hochpräzise Lecksuche zur Detektion kleinster Leckagen

Der NDIR Sensor reagiert sehr schnell und kann kleinste Mengen des zu detektierenden Stoffes lokalisieren und somit Leckagen schnell und genau lokalisieren. Umgebungsbedingungen wie Wind, Temperatur oder Verunreinigungen stören das PGM-IR nicht!

Dieses hochpräzise Lecksuchgerät mit einer Detektionsschwelle von 1ppm spart dem Anwender damit nicht nur Kältemittel sondern bares Geld! Es werden Lecks gefunden, die mit herkömmlichen Lecksuchgeräten nicht gefunden werden können!

Das PGM-IR ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das PGM-IR Ref detektiert halogenhaltige Kältemittel (FCKW, HFKW, HFCKW) und ist mit einer Bibliothek von mehr als 60 Kältemitteln ausgestattet, so dass der Anwender vor der Lecksuche, das zu detektierende Kältemittel einstellen kann um die Leckage schnell und einfach lokalisieren zu können. Weitere Ausführungen des PGM-IR gibt es für Kohlendioxid CO2, Schwefelhexaflourid SF6 und Distickstoffmonoxid N2O.

Für eine möglichst genaue Messung findet automatisch eine Nullpunkteinstellung statt. Das PGM-IR Ref ist dazu mit einem komplexen Filter ausgestattet durch den die Umgebungsluft, die zur Einstellung benötigt wird, angesaugt wird. Das PGM-IR CO2 ist mit einem internen Luftreservoir ausgestattet, so dass auch das PGM-IR CO2 in kontaminierten Umgebungen eingesetzt werden kann ohne dass die Messgenauigkeit abnimmt.

Das PGM-IR ist hervorragend dafür geeignet um eine schnelle Lecksuche z.B. an Kühlregalen, Kühltheken usw. in Supermärkten zu gewährleisten. Schnell und einfach!

Technische Daten

  • PGM-IR REF detektiert alle üblichen FCKW / H-FCKW / HFKW wie z.B. : R11, R12, R21, R22, R23, R32, R113, R114, R123, R124, R125, R134a, R227, R236fa, R245fa, R401A, R402, R402B, R404A, R407A, R407C, R408A, R409A, R410A, R422A, R422D, R424A, R426A, R427A, R438, R500, R502, R503, R507, R508B, HFP, H1211, HFO-1234YF, H1301, H2402, N1230, FA188, FC72, N1230, HFO1234ZE, R407f, NOVEC 7100, 7200, 7300, 7600 - Messbereich 0 - 10000ppm
  • PGM-IR CO2 detektiert: Kohlendioxid CO2 0 - 8000 ppm
  • PGM-IR N2O detektiert: Distickstoffmonoxid N2O 0 - 1000 ppm
  • PGM-IR SF6 detektiert: Schwefelhexaflourid SF6 0 - 1000 ppm
  • Auflösung: 1 ppm
  • Sensor: NDIR; Lebensdauer 5 - 7 Jahre
  • Reaktionszeit: t90 < 5s
  • Lecksuchmodus: Tickrate; Alarmsignal
  • Betriebstemperatur: 0 bis 50°C
  • Lagertemperatur: -20°C bis 50°C
  • Feuchtigkeit: 5 bis 90%, nicht kondensierend
  • Spannungsversorgung: Li-Ion Akku mit Ladegerät
  • Einsatzdauer des Li-Ion Akku bis zu 8h
  • Abmessungen 203 x 483 x 127 mm
  • Gewicht 3 kg

Lieferumfang

  • Lecksuchgerät PGM-IR
  • Sonde
  • Akku
  • Bedienungsanleitung

IM Env. Equip. Germany GmbH behält sich das Recht technischer Änderungen vor.

Zusätzliche Produktinformationen

Lecksuchgerät
Portable Lecksuchgeräte