• 07131 200064
  • info@imgmbh.de
  • Kompetente Beratung
  • 07131 200064
  • info@imgmbh.de
  • Kompetente Beratung

MGS-460 Gasdetektor

ab 540,26 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikelnummer: 6302-4090


Beschreibung

MGS-460 GASWARNDETEKTOR

Die MGS-400 Serie besteht aus drei unterschiedlichen Modelltypen, dem MGS-410, MGS-450, MGS-460 und zwei optionalen Steuerungseinheiten, den Controllern MGS-402 und MGS-408.

Mit dem MGS-460 werden Kälteanlagen (Maschinenräume, Kühlanlagen, Kühlräume, usw.) zuverlässig und dauerhaft auf Leckagen überwacht. . Der abgesetzte Sensor ermöglicht die Installation des Sensors und die Detektion des Gases an schwer zugänglichen Stellen.

  • MGS-400 APP – Konfiguration & Wartung der Detektoren per einfacher App (App Store / Google Play)
  • Abgesetzter Sensor – Schwer zugängliche Stellen mit 5m Kabel zum Anschluss an die Kontrolleinheit
  • Vorkalibrierte Sensoren – Spart Zeit und Geld durch den schnellen Austausch der Sensoren
  • Halbautomatische Kalibrierung – Einfache Durchführung ohne Potentiometer und Multimeter
  • Temperaturkompensierte Messung – Weniger Fehlalarme und erhöhte Genauigkeit
  • Digitaler Ausgang – Kommunikation mit Gebäudemanagementsystem per MODBUS
  • Analoger Ausgang – 4-20mA, 0-5V, 0-10V, 1-5V, 2-10V
  • Alarmrelais – Drei Relais für einen Vor- und Hauptalarm und für einen Fehlerstatus
  • Optischer und akustischer Alarm – Entspricht EN378 / ASHRAE 15 ohne zusätzliche Hardware
  • Kabelverschraubungen – Schnelle und einfache Installation aller Anschlüsse und Verbindungen
  • Applikationen – Überwachung von Leckagen in z.B. Maschinenräume, Kühlhäuser, Kühlräume
  • Für niedrige Temperaturen konzipiert – Für Temperaturen bis zu -40°C

MGS-400 - einfach, flexibel & modern

Das MGS-460 ist ein Stand-Alone Geräte mit der Gehäuseschutzart IP66 und kann ohne eine externe Steuerungseinheit eingesetzt werden. Zu den Ausstattungshighlights gehören der digitale Ausgang (MODBUS), drei Relais (Alarm & Fehler) und der Analogausgang sowie die optische und akustische Alarmierung . Es besteht die Möglichkeit, dass der Detektor an einen Controller angeschlossen wird. Hierbei können sogar unterschiedliche MGS-400 Detektoren im Daisy-Chain Verfahren, also in Serie, problemlos per MODBUS an einen der beiden Controller MGS-402 oder MGS-408 angeschlossen werden. Der Controller kann den Detektoren als Spannungsversorgung dienen und so kann neben den Signalen auch die Spannungsversorgung von einem Detektor zum nächsten Detektor durchgeschleift werden.

Per MODBUS kann das MGS-460 an die Gebäudeleittechnik angeschlossen werden und Alarme bzw. Gaskonzentrationen an die GLT übertragen.

Das MGS-460 zeichnet sich durch einfache Installation und Handhabung aus und entspricht den gültigen gesetzlichen Bestimmungen und Sicherheitsvorschriften. Der abgesetzte Sensor ermöglicht die Installation des Sensors und die Detektion des Gases an schwer zugänglichen Stellen. Neben der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen bietet der Einsatz der modernen MGS-400 Serie den Vorteil, dass eine Leckage frühzeitig erkannt wird. Dies führt zu einer besseren Effizienz der Anlage und verringert somit die Kosten.

Der Einsatz der MGS-400 App vereinfacht die Bedienung und Handhabung der Detektoren, so dass Anwender das System per App intuitiv bedienen, in Betrieb nehmen und warten, ohne dass hierfür spezielle Schulungen oder Werkzeuge erforderlich sind.

Smart & Safe Austauschprogramm - Vorkalibrierte Sensormodule vereinfachen die Wartung, da der Austausch nur wenige Minuten in Anspruch nimmt und kein Kalibriergas erfordert.

Technische Daten

Kältemittel:

  • R134a, R404A, R407A, R410a, R22, R507A, R407C, R407F, R1234ze, R32, R448A, R452A, R513A, R434A, R450A, R1234yf, R514A, R452B, R454A, R422, R422D, R427A, R449A, R454C

Natürliche Kältemittel:

  • Kohlendioxid CO2, Ammoniak NH3

Brennbare Gase / Kältemittel:

  • R290 (Propan), R600 (Butan), R600a (Isobutan), R50 (Methan), HC-12a

Gase:

  • Kohlenmonoxid CO, Sauerstoff O2, NO2

Sollten Sie andere Gase detektieren müssen, dann fragen Sie bitte bei uns an.

Weitere Technische Daten - MGS-460:

  • Gehäuseschutzklasse: IP66
  • Abgesetzter Sensor: 5m Kabel
  • Digitaler Ausgang: MODBUS RTU via RS485
  • Analoger Ausgang: 4-20mA, 0-5V, 0-10V, 1-5V, 2-10V
  • Alarmrelais: 3 x Relais (Voralarm, Hauptalarm, Fehler); 2A @ 30VDC
  • Statusanzeige: Dreifarbige LED (grün, rot, orange)
  • Alarmgeber: 72db @ 10cm
  • Betriebstemperatur: -40°C bis +50°C mit Ausnahme elektrochemischer Sensoren
  • Feuchtigkeit: 5 – 90 % RH, nicht kondensierend
  • Druck: 800 – 1100 mbar
  • Spannungsversorgung: 24VDC / 24VAC, 4W (max.)
  • Abmessungen / Gewicht: Kontrolleinheit – 165 x 165 x 87 mm / Sensor – 115 x 136 x 68 mm / 758 g
  • Konformität: CE, UL / CSA / IEC EN 61010-1

Lieferumfang

  • Gaswarngerät MGS-460
  • Bedienungsanleitung

IM Env. Equip. Germany GmbH behält sich das Recht technischer Änderungen vor.

Zusätzliche Produktinformationen

Detektor
Gasdetektor
Detektor für
Brennbare Gase
Typ
MGS-460